Benchmark Mieten Insee (IRL) – die neuesten Hinweise

Benchmark Mieten Insee (IRL) - die neuesten Hinweise

Hier sind alle aktuellen Richtwertmieten (IRL), veröffentlicht von INSEE im Jahr 2017 mit ihren jährlichen Wechsel für jedes Quartal. Zu berechnen und überprüfen Sie Ihre Miete Bewertung.

Definition

Der Benchmark-Index der Mieten (IRL), von denen die letzten im Juli 2017 veröffentlicht wurde, wird für die Überprüfung der Wohnungsmiete Mieten verwendet. Es gilt für Mietverträge für eine jährliche Miete Überprüfungsklausel. Die IRL kann sowohl bei leeren Verleih bei möbliertem Wohnraum genutzt werden.

Erscheint vierteljährlich von dem INSEE-Index wird aus der Entwicklung der Verbraucherpreise ohne Tabak und Mieten berechnet. Es wird von den Besitzern der jährlichen Revision der Miete leer oder möblierten Wohnungen verwendet. Mietsteigerungen kann nicht höher sein als die letzte Änderung des Index mehr als ein Jahr. Diese Kappe auf dem Vormarsch und soll die Mieter vor erheblichen Mietsteigerungen von einem Jahr zum anderen zu schützen.

Berechnung

Die Tabelle auf dem Mietspiegel, der ist einfach genug folgt zu benutzen, um Ihre Mieterhöhung zu berechnen. Für die Höhe Ihrer neuen Miete, wenden Sie nur die folgende Formel: x Höhe der früheren Miete IRL den entsprechenden Quartal / IRL das gleiche Quartal des Vorjahres entspricht.

unser Video

Die Beratung von Eric Roig, Gründungsdirektor des droit-finances.net

Evolution Raten

Hier sind die IRL Raten in den letzten Quartalen und ihre Entwicklung im Laufe eines Jahres.

Der neueste Index veröffentlichte IRL ist das 3. Quartal 2017 am 12. Oktober von INSEE veröffentlicht 2017. Es zeigt einen Anstieg von 0,90% gegenüber der des vergangenen Jahres für das gleiche Quartal. So können die Eigentümer die Mieten um 0,90% erhöhen. Ein signifikanter Anstieg der Bestätigung, dass das zweite Viertel (0,75%), in der der Index zum ersten Mal über die Schwelle von 126 Punkten übergeben wurde.

Der nächste IRL Index 4. Quartal 2017 wird im Januar 2017 veröffentlicht.

ZeitIndexEvol. 1 Jahr
Q3 2017126,46+0,90%
2. Quartal 2017126,19+0,75%
Q1 2017125,90+0,51%
Q4 2016125,50+0,18%
Q3 2016125,33+0,06%
2. Quartal 2016125,25+0,00%
Q1 2016125,26+0,06%
Q4 2015125,28-0,01%
Q3 2015125,26 +0,02%
2. Quartal 2015125,25 +0,08%
Q1 2015125,19 +0,15%
Q4 2014 125,29 +0,37%
Q3 2014 125,24 +0,47%
2. Quartal 2014 125,15 +0,57%
Q1 2014 125.00 +0,60%
4. Quartal 2013 124,83 +0,69%
3. Quartal 2013 124,66 +0,90%
2. Quartal 2013 124,44 +1,20%
1. Quartal 2013 124,25 +1,54%
4. Quartal 2012 123,97 +1,88%
3. Quartal 2012 123,55 +2,15%
2. Quartal 2012 122,96 +2,20%
1. Quartal 2012 122,37 +2,24%
4. Quartal 2011 121,68 +2,11%
Q3 2011 120,95 +1,90%
Q2 2011 120,31 +1,73%
Q1 2011 119,69 +1,60%
4. Quartal 2010 119,17 +1,45%
Q3 2010 118,70 +1,10%
2. Quartal 2010 118,26 +0,57%
Q1 2010 117,81 +0,09%
4. Quartal 2009117,47 - 0,06%
Q3 2009 117,41 + 0,32%
2. Quartal 2009 117,59 + 01.31%
Q1 2009 117,70 + 2,24%
4. Quartal 2008 117,54 + 2,83%
Q3 2008117,03 + 2,95%
2. Quartal 2008 116,07 + 2,38%

Benchmark Mieten Insee (IRL) - die neuesten HinweiseDiesen Artikel herunterladen (PDF)
Geschrieben von ericRg. Dieses Dokument mit dem Titel „vermietet Benchmark Insee (IRL) - die neuesten Erkenntnisse“, abgeleitet von Recht-Finanzen (Droit-finances.commentcamarche.net) unterliegt dem Urheberrecht.Eine Vervielfältigung oder vollständige oder teilweise Wiedergabe dieser Website durch welches Verfahren auch immer ohne ausdrückliche Genehmigung ist interdite.charger dieser Artikel (PDF