USB-3G / 4G – Vergleich Pakete mit und ohne Abonnement

USB-3G / 4G - Vergleich Pakete mit und ohne AbonnementIn zunehmendem Maße angezogen durch die 3G, heute viele Wirtschaftsführer behaupten, durch die Technologie versucht zu sein, die die Mittel bereitstellt, die Ferne arbeiten von einem Laptop, während mit dem Internet verbunden bleiben.


Was ist das?

Ähnlich wie USB, ist das 3G ein kleines Gerät, das einen Benutzer bietet das Internet über ihren Laptop zugreifen, wenn es keine Internetverbindung hat oder dass es nicht in der Nähe Wi-Fi-Zugangspunkt.

So funktioniert es

Ähnlich wie bei einer Art von Modem Wi-Fi Art von Draht, nutzt die 3G-Netze von Telefonbetreibern, um mit dem Internet zu verbinden. So wie Mobiltelefone, bestehen 3G Schlüssel eines Raumes für SIM-Karten reserviert. Um sie zu arbeiten, müssen Sie zunächst mit einem Operator (SFR, Bouygues, Orange, M6 Mobile) zu einem Paket abonniert haben.

Warum ein 3G-Dongle kaufen?

Wenn Sie die Art Nomaden sind, müssen oft rechts und links als Teil Ihrer Arbeit bewegen, ist das 3G fast unerlässlich, damit Sie Ihre Arbeit während weg fortzusetzen.

Mit dieser Technologie werden Sie mehr ansprechbar gegenüber Ihrem Geschäft sein. Sie können zum Beispiel sofort auf eine E-Mail antworten, suchen Sie nach Informationen, die Sie brauchen sofort oder Austausch und eine Nachricht mit Ihren Mitarbeitern kommunizieren.

Sie werden sicherlich so produktiv sein, weil Sie in der Lage sein werden, an jeden Ort und zu jeder Zeit, auch im Verkehrswesen, im Ausland, Wochenende usw. zu arbeiten

Schließlich werden Sie automatisch in Echtzeit für Ihr Unternehmen verbunden. Navigieren Sie Ihr Intranet abfragen Ihre Datenbank und Dokumente mit Kollegen auf einer flachen Form Gemeinschaft und verwandeln Sie Ihren Laptop in ein echtes Büro.

Installieren Sie seine 3G-Dongle

Um Ihren Schlüssel 3G zu installieren ist einfach: drei Schritte sind genug!
  • Legen Sie die SIM-Karte, die Sie von Ihrem Netzbetreiber in der 3G erhalten, in dem Raum für diesen Zweck vorgesehen.
  • Kontaktieren Sie Ihren Service-Provider der SIM-Karte aktivieren
  • Schließen Sie dann den 3G-USB-Anschluss Ihres Laptops.
  • Starten Sie Ihren Browser und surfen!


Während jede Manipulation Geräteeinrichtung grundsätzlich angefordert werden Sie und keine spezielle Konfiguration erforderlich. Weiter Ihr Angebot und Ihr Provider wird ein Verbindungsassistenten erscheinen auf dem Bildschirm, wenn Sie das Gerät an den USB-Port angeschlossen haben. Es bietet Ihnen alle Informationen zu Ihrem Konto während der gesamten Verbindung (Zeit, Geschwindigkeit, Signal, Werkzeuge etc.).

Schließlich ist zu beachten, dass 3G-Schlüssel grundsätzlich kompatibel mit allen Betriebssystemen und alle Arten von Computern. Manche PCs sind sie manchmal bereits ausgestattet mit integriertem 3G-Modem direkt in ihr System. Diese Konfiguration ermöglicht es Ihnen, einen USB-Dongle 3G zu vermeiden, stecken. Stellen Sie daher sicher, zu überprüfen, ob Sie nicht bereits über diese Funktion wird vermieden, einen Schlüssel zu erhalten.

Wählen Sie 3G-Paket

Nun sind alle Mobilfunkbetreiber bieten ihre eigenen 3G-Schlüssel mit einem Angebot verbunden. In Anbetracht vorgeschlagen, die breite Palette von Optionen, ist es unmöglich, sie zur Liste alle hier, so dass wir das wählen, werden auf Ihre Bedürfnisse am besten geeignet scheint. Um zu helfen, sind hier einige Empfehlungen.
  • Pakete Stunden (non-Bindung): Dies sind Pakete, die von 20 min bis 8 Stunden, je nach Betreiber reichen kann. Die Gutschrift, die Sie wählen, gibt Ihnen das Recht für die Zeit durch das Paket bestimmt zu unterzeichnen.
    • Preis: 3-26 €.
  • die Tage Pakete (ohne Verpflichtung) Pakete für die Sie jederzeit im Laufe des Tages, von der ersten Verbindung bis Mitternacht an.
    • Preis: 2-12 €.
  • Pakete mit einstellbarem Monat (mit 12 oder 24 Monaten Engagement): Dieses Paket ermöglicht es Ihnen, eine Formel im Monat (2 Stunden bei 12 nach Betreibern) zu wählen. Wenn Sie die Anzahl der Stunden ein überhöhter wird abgezogen überschreiten.
    • Preis: 9,9 bis 36 €.
  • Pakete pro Monat unbegrenzt (mit 12 oder 24 Monaten Engagement): mit dieser Art von Paket können Sie auf eine unbegrenzte Anzahl von Stunden navigieren. Jedoch über einen gewissen Grenze Datenaustausch Betreiber variiert, wird die Geschwindigkeit begrenzt werden.
    • Preis: 29,90 bis 79,9 €.


Hinweis: Die ersten beiden Formeln für gelegentliche Nutzer ideal sind, den Internetzugang zu einem bestimmten Zeitpunkt benötigen. Die nächsten beiden sind mehr bevorzugt für Anwender, die häufiger Zugang benötigen.

Vergleich der wichtigsten 3G-Pakete

Paket ohne Abonnement

KriminalitätKostenDatenvolumen
Bbox Nomad 3GB19,90 € / Monat3 GB
Bouygues Telecom intensiver24,90 € / Monat5GB
Nomad BBox29,90 € / Monat8GB
Orange Lassen Sie uns gehen 1GB 13,90 € / Monat (Abonnenten orange)
16,90 € / Monat (Nicht-Abonnenten)
1GB
Orange Lassen Sie uns gehen 5GB29,90 € / Monat (Abonnenten orange)
33,90 € / Monat (Nicht-Abonnenten)
5GB
Orange Lassen Sie uns gehen 8GB53,90 € / Monat8GB
SFR 1GB28,00 € / Monat1GB
SFR 3 GB40,00 € / Monat (35 € für SFR Abonnenten)3 GB

Paket mit Engagement

KriminalitätZeit EngagementKostenDatenvolumen
Internet-Paket Bbox Nomad 3GB24 Monate14,90 € / Monat3 GB
Orange Lassen Sie uns gehen 1GB12 Monate12,90 € / Monat1GB
Orange Lassen Sie uns gehen 1GB24 Monate9,90 € / Monat1GB
Orange Lassen Sie uns gehen 3GB12 Monate39,00 € / Monat3 GB
Orange Lassen Sie uns gehen 3GB24 Monate35,00 € / Monat3 GB
SFR 3 GB12 Monate37,00 € / Monat (32 € für SFR Abonnenten)3 GB
SFR 3 GB24 Monate34,00 € / Monat (29 € für SFR Abonnenten)3 GB

wichtige Empfehlungen

Dass die Betreiber nicht sagen, ist, dass hinter all diesen Angeboten zu viele wichtige Parameter, mit der gerechnet werden.

Erstens, wenn Sie aus dem Ausland verbinden wollen, wissen, dass die Preise international viel höher Megabyte sind, die Tatsache, dass die Betreiber durch ein Umleitungssystem gehen müssen die Verbindung zur Verfügung zu stellen. Die Rechnung kann schnell Feuer fangen, wenn man nicht aufpasst!

Zweitens wird dringend empfohlen, eine gute Menge an Daten, um sicherzustellen, Sie während der Verbindung austauschen. Durch den Besuch auf Websites, lesen Sie seine Mail, ein Video ansehen oder ein Dokument herunterladen Aufgaben, die das Senden und Empfangen von Daten schnell erhöhen. Daher bitte bei Ihrem Netzbetreiber überprüft, genau zu wissen, wie viele Daten Sie mit Ihrem Paket haben.

Der letzte Punkt bezieht sich auf die geografische Abdeckung. Obwohl 3G ein wenig mehr heute demokratisiert wird, ist es nicht überall verfügbar. einige Bereiche der Lücke der großen Städte nicht nehmen Lieferung von Breitband unbedingt. In diesem Fall ist es interessanter, auf EDGE oder GPRS repatriieren richtig (aber langsamer) Internet zu genießen.
USB-3G / 4G - Vergleich Pakete mit und ohne AbonnementDiesen Artikel herunterladen (PDF)
Originalartikel veröffentlicht von Carlos vialfa. Übersetzt von zora3. Dieses Dokument mit dem Titel " USB-3G / 4G - Vergleich Pakete mit und ohne Abonnement »ausKioskea (Www.commentcamarche.net)wird unter der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung.Sie können Kopien dieser Seite kopieren, modifizieren, unter den Bedingungen der Lizenz festgelegt,da dieser Hinweis erscheint klar.Diesen Artikel herunterladen (PDF