Elternurlaub: drittes Kind




Anlässlich der Geburt eines dritten Kindes (oder mehr: vierte, etc ..), die Eltern für Elternzeit von einem Jahr gelten kann, die optional die freie Wahl der Aktivität (CLCA) hinzuzufügen, bezahlt etwa 50% mehr als die aktuelle Elternzeit für einen Zeitraum von drei Jahren.

Diese Funktion ermöglicht es das junge Kind zu widmen erheblich finanzielle Verluste aufgrund der Besatzung zu reduzieren und zu stoppen, seine Chancen zu erhöhen in einem guten Zustand, diese Aktivität zu nehmen, ohne den Arbeitsmarkt zu lange weg bestraft zu werden.

unser Video

Die Beratung von Eric Roig, Gründungsdirektor des droit-finances.net

Elternurlaub: drittes KindDiesen Artikel herunterladen (PDF)
Geschrieben von ericRg. Dieses Dokument mit dem Titel „Elternurlaub: drittes Kind» aus Recht-Finanzen (Droit-finances.commentcamarche.net) unterliegt dem Urheberrecht.Eine Vervielfältigung oder vollständige oder teilweise Wiedergabe dieser Website durch welches Verfahren auch immer ohne ausdrückliche Genehmigung ist interdite.charger dieser Artikel (PDF