Kontoauszug als Nachweis der Adresse

Kontoauszug als Nachweis der Adresse

Ein Kontoauszug kann es als Nachweis der Adresse verwendet werden?

Viele Verwaltungsverfahren müssen Nachweis der Adresse zur Verfügung zu stellen um zu beweisen, dass Sie auch bei der angegebenen Adresse wohnen. Dies ist zum Beispiel der Fall bei einer Graukarte Anwendung oder Personalausweis.

Meistens eine Stromrechnung oder für weniger als drei Monate Gase, ein Steuerbescheid oder den Eingang der letzten Miete wird Ihr Name logisch Ihren Wohnsitz zu beweisen, akzeptiert werden.

Allerdings sind die Kontoauszüge sehr selten. Die angegebene Adresse darin ist in der Tat nur von geringen Wert, da es auch eine alte Adresse sein kann (was manchmal mehrere Jahre sein kann), wenn der Kunde nicht mitgeteilt hat, seine Bank seiner Adressänderung. Vor dem Verschieben oder seine Datei senden, so ist die beste, die Organisation in Frage per Telefon zu kontaktieren, wenn ein Kontoauszug als Nachweis akzeptiert werden, um herauszufinden, wird ...
Ein Vermieter aus Anfordern eine Kopie von Kontoauszug in einer Miete Datei verboten.

Fotonachweis: 123RF - Jason Cox
Kontoauszug als Nachweis der AdresseDiesen Artikel herunterladen (PDF)
Geschrieben von Matthew-B. Dieses Dokument stammt „Kontoauszug als Nachweis der Adresse“ berechtigt Recht-Finanzen (Droit-finances.commentcamarche.net) unterliegt dem Urheberrecht.Eine Vervielfältigung oder vollständige oder teilweise Wiedergabe dieser Website durch welches Verfahren auch immer ohne ausdrückliche Genehmigung ist interdite.charger dieser Artikel (PDF