verringert oder feste feine erhöht: Zahlungsverzögerungen

verringert oder feste feine erhöht: Zahlungsverzögerungen

Das Zeichen minus oder plus der festen feinen hängt von der Dauer der Zahlung und Lieferung der Mitteilung Modus. Definition und Fristen.

Definition von fester Strafe

Die feste Strafe ist eine Strafe für Vergehen der ersten vier Klassen. Seine Menge hängt sowohl von der Art der Straftat und dem Zeitpunkt der Zahlung. Es kann somit minus oder plus einmal der Täter sein zahlt sich nicht auf Zeit.

Wenn verbalisiert, kann der Manager der Straftat wählt sofort per Kreditkarte bezahlen, per Scheck oder Arten. Es kann auch später die feste Strafe zu zahlen, vor allem durch einen feinen Stempel.

unser Video

Die Beratung von Eric Roig, Gründungsdirektor des droit-finances.net

Zeit

Hinweise von Hand geliefert

  • Betrag abzüglich: 3 Tage
  • Normaler Betrag: 45 Tage

Bewertet nach Hause

  • Betrag abzüglich: 15 Tage
  • Normaler Betrag: 45 Tage
  • Betrag zusammen: mehr als 45 Tage

In allen Fällen wird eine zusätzliche Frist von 15 Tagen für Straftaten, die von Blitzer für entfernte Prozeduren, wenn der Autofahrer zahlt erkannt gegeben.

siehe auch

  • 1. Klasse-Tickets
  • 2. Klasse Straftaten
  • 3. Klasse Straftaten
  • die Klasse 4 Straftaten
  • Blitzer: wie ein feiner Streit

verringert oder feste feine erhöht: ZahlungsverzögerungenDiesen Artikel herunterladen (PDF)
Geschrieben von ericRg. Dieses Dokument mit dem Titel „verringert oder erhöht Rate fein: Zahlungsverzögerungen“ die sich aus Recht-Finanzen (Droit-finances.commentcamarche.net) unterliegt dem Urheberrecht.Eine Vervielfältigung oder vollständige oder teilweise Wiedergabe dieser Website durch welches Verfahren auch immer ohne ausdrückliche Genehmigung ist interdite.charger dieser Artikel (PDF