Recht konventionell oder Rechts Rückkehr – Definition

Was bedeutet der Begriff des Rückgaberecht von einem Geschenk und die Unterschiede zwischen herkömmlichen rechts zurück und Recht auf Rechts Rückkehr.Recht konventionell oder Rechts Rückkehr - Definition

Definition

Das Rückgaberecht ist eine rechtliche Vereinbarung über die, durch eine Spende, der Spender (derjenige, der gut erhalten) die besondere Eigenschaft abgerufen werden können, wenn der Beschenkte stirbt vor ihm (die Person, die sie empfangen). Sobald Spende abgeschlossen, wenn auch nicht deshalb in dem Erbe Beschenkte bleiben, wenn es nach wie vor nach dem Tod des Spenders lebt. Umgekehrt, wenn der Beschenkte vorzeitig sterben soll, auch wieder in dem Nachlass des Spenders.

Französisch Gesetz sieht verschiedene Arten von Rückgaberecht. Es gibt das Rückgaberecht gesetzlich (gesetzliches Rückgaberecht) der Rückkehr von rechts unter einer Klausel in der Schenkungsurkunde (rechts zurück Gerät) zur Verfügung gestellt.

legal

Das Gesetz sieht ein Rückgaberecht des Vaters und der Mutter und ein Rückkehrrecht für Geschwister.

Eltern

Artikel 738-2 des Code civil sieht vor, dass, wenn die Eltern oder einer von ihnen den Verstorbenen überleben und dass letztere hat keine Nachkommen, sie ein Rückgaberecht auf dem Grundstück ausüben können sie vergangen waren die durch Spende verstorben.

Bruder und Schwester

Geschwister des Verstorbenen können auch von einem Rückkehrrecht profitieren. Dies ist eine Option von Artikel 757-3 des BGB zur Verfügung gestellt. Dieses Gesetz gilt für Ware erhalten Verwandten des Verstorbenen. Es kann ausgeübt werden, wenn die Eltern des Verstorbenen selbst verstorben sind und die Verstorbenen hat keine Nachkommen. In diesem Fall können die Geschwister Hälfte die Eigenschaft erhalten, dass die Verstorbenen von seinen Vorfahren durch Schenkung oder Erbschaft und die finden sich in Art in Folge erhalten hatte.

konventionell

Das Rückgaberecht ist die konventionelle hinten rechts unter einer Klausel in der Schenkungsurkunde. Diese Option der Spender bereitgestellt wird durch Artikel 951 des BGB zur Verfügung gestellt. Dieses Gesetz besagt, dass der Spender für Rückgaberecht bieten kann „ist für den Fall des Ablebens des Beschenkten allein oder im Fall des Ablebens des Beschenkten und seine Nachkommen.“ Jedoch kann der Spender bietet nicht, dass das Recht auf Rückkehr jemanden anderen als er profitieren.

Bildnachweis: © imagevector - Fotolia.com
Recht konventionell oder Rechts Rückkehr - DefinitionDiesen Artikel herunterladen (PDF)
Geschrieben von Matthew-B. Dieses Dokument mit dem Titel „Recht auf konventionellen oder Recht Rückkehr - Definition» aus Recht-Finanzen (Droit-finances.commentcamarche.net) unterliegt dem Urheberrecht.Eine Vervielfältigung oder vollständige oder teilweise Wiedergabe dieser Website durch welches Verfahren auch immer ohne ausdrückliche Genehmigung ist interdite.charger dieser Artikel (PDF