Wie man einen Notar wählen

die öffentliche Dienst mit öffentlicher Hand investiert, sondern handeln Liberal Art und Weise, ist der Notar ein Rechtsanwalt, der die Macht, jeden Akt zu authentifizieren hat, wenn er seine Unterschrift und Siegel anbringt. Sein Wirkungsbereich ist groß, und alle Rechtsbereiche beeinflussen kann: Immobilien, Erbe, Familie ... Die Verwendung eines Notars ist in vier Fällen obligatorisch: Verkauf oder Kauf von Immobilien, Erbschaft (wenn Willen oder Anwesenheit von Immobilien), Geschenk, Ehe (wenn ein Ehe Regime andere als Gütergemeinschaft wählen). Dass seine Intervention obligatorisch ist oder nicht, wählen Sie ein Notar unvermeidbar ist. Wie man die richtige Wahl zu treffen und wo sie suchen? Welche Eigenschaften eines Notars zu erwarten?

Die Wahl eines zuständigen Notar

Das Hauptkriterium eines Notars für die Wahl ist sein Fachgebiet: alle Notare Zuständigkeit in allen Bereichen zu intervenieren; die meisten von ihnen haben jedoch eine Fläche von Know-how, sei es Familie, das Eigentum oder Erbschaft. Also besser zu wählen, einen Anwalt, der auf dem Gebiet spezialisiert, für die dies beantragt. Die Informationen, die sie liefern und klarer und wirksame Intervention.

Die Beratung von Eric Roig, Gründungsdirektor des droit-finances.net

Wählen Sie einen Patienten Notar, Lehrer und verfügbar

Rechtssprache ist gespickt Jargon Worte unverständlich für die Laien. Daher empfiehlt es sich, einen Anwalt zu wählen, die eindeutig übersetzen wird und prägnant die Ins und Outs von Gerichtsverfahren, die Folgen einer Handlung, die Rechte und Pflichten der Parteien erklären. Besser dreht auch jemand hören zu kennen und kommunizieren: ein guter Anwalt der Lage sein soll, wenn eine Angst und Ungeduld seines Mandanten zu erkennen und beheben eindeutig auf alle Fragen antworten, die fragt er sie.

Wählen Sie einen transparenten Notar

Ein Notar muss durch die Weigerung, seinen Kunden treu sein, seinen Fall zu unterstützen, wenn er nicht kompetent genug oder fehlende Zeit zu lernen, beurteilt wird. Er muss auch offen dem Kunden die Menge aller ankündigt sie entstehen werden, ohne dass für die Unterzeichnung der Urkunde zu warten er Detaillierung. Diese Loyalität und Transparenz muss auch die Züge der Diskretion: Sie können den Notar, dessen wählen müssen bestimmte er die Vertraulichkeit respektieren.

Wo ein Notar

Es gibt mehr Möglichkeiten, einen Notar im Telefonbuch Notaren zu finden und zu wählen, die Notarkammer seiner Abteilung Adressierung, durch Mundpropaganda, durch Online-Durchsuchung. Am besten ist es seine Wahl auf einem lokalen Unternehmen zu tragen, um Reisekosten zu vermeiden. Und natürlich hindert nichts ändern, wenn der Notar nicht endlich die Qualitäten erwarten ausgewählt hat.
Wie man einen Notar wählenDiesen Artikel herunterladen (PDF)
Geschrieben von ericRg. Das Dokument mit dem Titel „Wie man einen Notar» zur Auswahl Recht-Finanzen (Droit-finances.commentcamarche.net) unterliegt dem Urheberrecht.Eine Vervielfältigung oder vollständige oder teilweise Wiedergabe dieser Website durch welches Verfahren auch immer ohne ausdrückliche Genehmigung ist interdite.charger dieser Artikel (PDF