Elternzeit – Rechte und Verfahren

November 2017

Wie zu beantragen und einen Elternurlaub bei der Ankunft eines Kindes in Ihrem Hause zu erhalten. Was ist mit den Bedingungen kennen, erfüllt werden, die Dauer und die Hilfe.
Elternzeit - Rechte und Verfahren

Definition

Die Elternzeit ist eine Aussetzung des Arbeitsvertrags oder einer Reduktionszeit auf Initiative des Arbeitnehmers, die für ein Kind sorgen möchte vor kurzem kam in der Heimat zu arbeiten. Während dieser Zeit können die Eltern spezifische Hilfe CAF beeinflussen.

unser Video

Die Beratung von Eric Roig, Gründungsdirektor des droit-finances.net

Für alle Ihre Rechte und Vorteile,
Bleiben Sie mit kostenlosen droit-finances.net Brief informiert

Bedingungen

Um den Elternurlaub zu qualifizieren, muss der Arbeitnehmer mindestens ein Jahr der Betriebszugehörigkeit hat.

Das Recht auf Elternurlaub im Zusammenhang mit der Geburt oder Adoption eines Kindes oder Kinder.

teil~~POS=TRUNC

Ein Arbeitnehmer kann verlangen:

  • oder die Aussetzung des Arbeitsvertrages während der Dauer des Elternurlaubs;
  • oder ein Umzug in Teilzeitelternrecht, mit einem Minimum von 16 Stunden pro Woche.

Diese zweite Lösung ermöglicht es Teil des Gehalts zu behalten er Vollzeit erhielt.

Der Arbeitgeber kann nicht einen Antrag auf Teilzeitelternurlaub verweigern. Es bleibt jedoch frei, die neue Arbeitszeit des Mitarbeiters zu beheben, wenn die beiden Parteien nicht einigen. Diese Wahl fällt in seiner Macht Richtung. Der Arbeitnehmer kann daher nicht seine eigene Arbeitszeit gesetzt und seinen Arbeitgeber zu verhängen.

Die Weigerung des Arbeitgebers

Wenn die Mitarbeiter die Anforderungen des Arbeitsgesetzes erfüllen, verweigern kann der Arbeitgeber keine Elternzeit zu nehmen. Dies gilt unabhängig von der Höhe der Belegschaft des Unternehmens. TPEs sind daher auch unter diese Verpflichtung fallen.

Sanktion

Im Fall einer Ablehnung des Arbeitgebers, ist der Arbeitgeber verpflichtet zu einer Strafe in Höhe von 5.er Klasse in Ordnung.

Bündnisse

Der Arbeitsvertrag kann nicht Klauseln beinhalten die Verwendung des Rechts auf Elternzeit zu beschränken. Wenn das der Fall ist, werden diese Klauseln null rechtlich betrachtet.

Verweigerung Verlängerung

Der Arbeitgeber kann nicht eine Verlängerung der Elternzeit oder Verarbeitung von Elternzeit in Teilzeit verweigern.

Formalitäten

Datum der Anwendung

Das Recht auf Elternurlaub kann am Ende des Mutterschaftsurlaubs oder Adoptionsurlaub und bis zum dritten Geburtstag des Kindes, Frist Elternzeit oder Teilzeitarbeit ausgeübt werden.

Kündigungsfrist

Der Arbeitnehmer muss den Arbeitgeber zwei Monate vor Beginn der Elternzeit oder Teilzeit (oder einem Monats vor, wenn der Urlaub am Ende des Mutterschaftsurlaubs beginnt) zu benachrichtigen.

Bewerbungsschreiben

Der Mitarbeiter informiert den Arbeitgeber durch ein Erziehungsurlaub Bewerbungsschreiben (unser Modell sehen). Es ist erlaubt, zunächst für einen Zeitraum von einem Jahr gewährt.

Wenn die Mitarbeiter Anfragen an Teilzeit zu bewegen, ist die Frage der neuen Arbeitszeit. Werden keine Einigung der Parteien ist es der Arbeitgeber, die im vergangenen Frühjahr das Recht gibt die Mitarbeiter zu setzen mit ihrer Entscheidung nachzukommen. Allerdings hält die Rechtsprechung, dass die Weigerung dieser Stunden die Arbeitnehmer nicht zu einem schweren Verfehlung nicht betragen, wenn diese Stunden mit Familienpflichten des Arbeitnehmers (Kassationshof, Urteil vom 1. April 2003) unvereinbar sind.

So senden Sie seine Mail, die Mitarbeiter, die in Teilzeit wechseln will, kann unser Modell der Elternzeit Bewerbungsschreiben Teilzeit helfen.

Dauer

Maximum

Die anfängliche Dauer des Urlaubs oder Teilzeit beträgt ein Jahr, höchstens. Allerdings lassen kann zweimal verlängert werden und damit enden, wenn das Kind das Alter von 3 erreicht.

Wenn das Kind vor dem Alter von drei angenommen wurde, verlassen oder Teilzeit auf drei Jahre verlängert bis nach der Ankunft des Kindes werden kann.

Verabschiedung

Im Fall der Adoption eines Kindes im Alter von 3-16, Adoptiveltern haben auch das Recht, die Arbeit zu verlassen oder in Teilzeit. Aber sein Begriff in diesem Fall beschränkt sich auf ein Jahr (nicht erneuerbar) von der Ankunft des Kindes.

Mehrlingsgeburten

Wenn Geburten (Zwillinge, Drillinge ...) oder mehrere Adoptionen kann Elternzeit verlängert werden, bis zum Eintritt des Kindes in dem Kindergarten.

Wenn die Annahme oder Mehrlingsgeburt beinhaltet drei oder mehr Kinder, Elternzeit kann fünf Mal bis zum sechsten Geburtstag der Kinder erweitert werden.

Unterbrechung

Wenn der Mitarbeiter will seinen Urlaub zu unterbrechen, muss er einen Brief mit der Bitte Unterbrechung des Elternurlaubs (siehe unser Modell) zu seinem Arbeitgeber in Verbindung.

Kindermädchen

Für die Dauer des Urlaubs, engagieren kann der Arbeitnehmer nicht in anderer Tätigkeit als die der Tagesmutter.

Erneuerung

Es ist möglich, die doppelte Dauer des Urlaubs oder Teilzeit (dreimal mit Zustimmung des Arbeitgebers) bis zum Stichtag (dritter Geburtstag des Kindes) zu verlängern. Der Mitarbeiter, der wünscht, seinen Abschied zu erneuern muss der Arbeitgeber einen Brief mit der Bitte Elternzeit Verlängerung (Modell) schicken.

Am Ende jeder Periode kann der Mitarbeiter seine Stellung oder Tätigkeit in Vollzeit wieder auf, unverzüglich und ohne Formalitäten.

verlassen Enden

Am Ende des Urlaubs oder Zeitraums der Teilzeit findet der Mitarbeiter ihren früheren Job oder einen ähnlichen Job mit gleichwertiger Bezahlung. Nach seiner Rückkehr in das Unternehmen, muss der Arbeitnehmer ein Vorstellungsgespräch von einem Arbeitgeber angeboten werden. Meiden Sie dieses Interview erlauben kann es seine möglichen Schulungsbedarf zu ermitteln und berücksichtigen ihre Karrierechancen.

Wenn der Arbeitnehmer wünscht seinen Urlaub oder Teilzeit zu verlängern, muss er den Arbeitgeber seiner Entscheidung einen Monat vor dem Ende der ersten Periode informieren. Der Mitarbeiter kann wählen, entweder zu verlängern ihre Teilzeit verlassen oder arbeiten oder über ein Antragsschreiben Verarbeitung des Elternurlaubs (siehe unser Modell) seinen Urlaub in Teilzeit oder umgekehrt zu verwandeln.

Ein Arbeitgeber kann einen Arbeitnehmer nicht von seiner Elternzeit nehmen, auch wenn es in dem Senden seine Verlängerung Anfrage spät war. Diese Verzögerung kann nicht eine Entlassung für Pflichtversäumnis (Urteil Berufungsgericht von Versailles vom 12. April 2016) rechtfertigen.

Aids CAF

Unter bestimmten Bedingungen kann der Arbeitnehmer eine Zulage von der Familienbeihilfe Fonds gezahlt erhalten.

Reform

Die Regeln über den Elternurlaub wurden für Kinder geändert geborene oder adoptierte am oder nach dem 1. Januar 2015. Die wichtigste Änderung, die diese Reform eingeführt wird, betrifft den Zeitraum des Elternurlaubs, in denen die Eltern Unterstützung bei der Caf zugreifen können: Nutzen gemeinsame Erziehung des Kindes (bereitet).
Wenn das ersten Kind, die maximale Dauer der Zahlung des Caf Hilfe ist jetzt 6 Monate für jeden Elternteil (oder 1 Jahr insgesamt, wenn beide jeweils ihre Eltern nehmen 6-Monats-Urlaub).
Wenn das Paar zum Zeitpunkt der Geburt ein abhängiges Kind hat, wird die maximale Leistungsdauer nun auf 24 Monate festgelegt für jeden von ihnen, im 3. Geburtstag des Kindes. Consequence: erhalten Unterstützung für 36 Monate (3 Jahre), beide Eltern jetzt ihre Elternzeit nehmen müssen. In diesem Zusammenhang können sie die Dauer ihres Urlaubs teilen, wie sie wollen (18 Monate oder 24 Monate für jeweils ein bis 12 Monate für den anderen, zum Beispiel).

vorbereitet

Seit 2015 ersetzt die Vorbereitung (gemeinsam Lieferung der Erziehung des Kindes) die ehemalige Ergänzung für die freie Wahl der Aktivität (CLCA). Wenn es die geltenden Bedingungen, Elternurlaub in Mutter erfüllt, kann von diesem neuen Service profitieren.

Bereitet die (oder CLCA) wird dann mit der Grundsicherung des Paje kombiniert.

Betrag

Die Höhe der Beihilfe zur Elternzeit (Vorbereitung) bei 390,52 Euro pro Monat für die gesamte Einstellung der Tätigkeit eingestellt. Aber die Höhe der Entschädigung ist weniger wichtig, wenn die Eltern in Teilzeit arbeitet. Um zu wissen, die entsprechenden Zahlen, die Menge an Bereitet (mit Elternzeit) zu sehen.

Zahlung

Die Hilfe des Caf nimmt die Form einer monatlichen Zahlung. Die Dauer der Zahlung hängt von der Anzahl der unterhaltsberechtigten Kinder.

bezahlter Urlaub

Berücksichtigung

Es sei denn, günstigere Regelung im Tarifvertrag, die Zeit der Abwesenheit von der Arbeit der Elternzeit nicht berücksichtigt für die Berechnung ihrer Rechte auf bezahlten Urlaub genommen.

Aufschub

Ein Mitarbeiter aus dem Mutterschaftsurlaub zurückkehren wird auf bezahlten Jahresurlaub in Anspruch nehmen, unabhängig von der Aufbewahrungsdauer des Urlaubs. Doch für den Elternurlaub, ist die Rechtslage unklar. Weitere Informationen, das Recht zu tragen bezahlten Urlaub für Elternzeit.

Kündigung

Die Elternzeit schützt nicht vor Entlassung. Ein Arbeitgeber kann daher einen Mitarbeiter in Elternzeit entlassen, natürlich unter der Voraussetzung, dass sie nicht den Elternurlaub als solche rechtfertigen Entlassung nehmen.

Der Arbeitgeber versäumte, ein besonderes Entlassungsverfahren zu respektieren, und ob eine Entlassung wegen Fehlverhalten oder Redundanz. Allerdings sieht das Gesetz vor, dass der Vater oder die Mutter des Kindes kann nicht (e) entlassen werden, in den 4 Wochen nach der Geburt des Kindes.

Rücktritt

Ein Vater oder Mutter über den Elternurlaub kann Lebenslauf Arbeit nach dem Urlaub verzichten. Um dies zu tun, so kann er seinen Arbeitgeber unter den Bedingungen zurücktreten in der Regel anwendbar auf alle Rücktritte.

Ruhestand

Die Dauer des Elternurlaubs kann berücksichtigt im Rahmen der Validierung der Quartier für die Berechnung des Alters genommen werden. Es kann durchaus zu einer gleichen Zunahme der Länge des Urlaubs führen. Allerdings ist es nicht möglich, dies mit den richtigen Ergänzungen für Kinder zu kombinieren: die Erhöhung für den Elternurlaub privilegiert sein wird, wenn es günstiger ist. Das ist Ihre Rentenfonds, die für die beste Lösung für Sie dann entscheiden. In allen Fällen muss der Arbeitnehmer seinen Arbeitgeber eine Bescheinigung über die Elternzeit bitten, um seine Rechte geltend zu machen.

siehe auch


Diesen Artikel herunterladen (PDF)
Diesen Artikel herunterladen (PDF