PostgreSQL – Einführung

November 2017

PostgreSQL Präsentation

PostgreSQL (ausgesprochen postgrècecuelle oder postgrèce) Ist ein RDBMS (Relational Database Management System) läuft auf UNIX-ähnliche Systeme (zB Linux, FreeBSD, AIX, HP-UX, IRIX, Solaris, ...).

Eine der wichtigsten Eigenschaften von PostgreSQL ist freie Software zu sein, die frei und die Quellen zur Verfügung zu sagen ist.

PostgreSQL Funktionen

PostgreSQL hat viele Funktionen ein RDBMS machen
robust und leistungsstark würdig kommerzielle DBMS:

  • GUI (X Window ist erforderlich), um die Tabellen zu verwalten
  • Bibliotheken für viele Sprachen (genannt FrontTo) zuzugreifen Aufnahmen von Programmen in:
    • Java (JDBC)
    • C / C ++
    • Perl
    • Tcl / Tk
  • ein ODBC-API an jede Anwendung, die diese Art von Schnittstelle unterstützt PostgreSQL Typ Datenbanken zugreifen

PostgreSQL Funktionen

PostgreSQL arbeitet auf einer Client / Server-Architektur, es aufgenommen wird:

  • eine Server-Seite, die eine Anwendung läuft auf der Maschine Hosting der Datenbank (Datenbankserver), die Verarbeitung der Client-Anfragen zu sagen ist. Dies ist im Fall von PostgreSQL so genannte speicherresidenten Programm Postmeister
  • ein Client-Teil auf allen Computern installiert werden, die den Zugriff auf den Datenbankserver benötigen (ein Client auf dem Server selbst möglicherweise laufen)


Kunden (Maschinen, bei denen das PostgreSQL-Client installiert ist) können den Datenbankserver mit SQL-Abfragen abfragen.

Weitere Informationen zum Thema

  • Die Datenbank HOWTO
  • PostgreSQL

siehe auch


Diesen Artikel herunterladen (PDF)
Diesen Artikel herunterladen (PDF